Sabre Red Pfeffersprays – Informationen und Modelle

  • Hersteller: SABRE – Security Equipment Corporation

  • Firmensitz: St. Louis, Missouri, USA

  • Produkte: Pfefferspray, Pfeffergel, Elektroschocker, Personenalarm, Sicherheitstraining

Sabre bzw. Sabre Red bezeichnet sich selbst als der weltweit führende Hersteller von Pfefferspray für Privatpersonen und Behörden. Die Geschichte des Unternehmens führt bis in das Jahr 1975 zurück, als Larry Nance das Unternehmen Sabre mit einer Gesamtinvestition von gerade mal $ 228 gründete. Mittlerweile hat Familienunternehmen über 100 Mitarbeiter weltweit und generiert einen Umsatz von über 20 Millionen USD. Während das Produktsortiment in den Anfangsjahren ausschließlich Abwehrsprays mit CS Gas umfasste, gelang der große Durchbruch Anfang der 90er Jahre mit den bis heute erhältlichen Sabre Red Pfeffersprays.

Die Sabre Produktpalette umfasst neben Pfefferspray und Pfeffergel in verschiedenen Varianten auch Elektroschocker, Personenalarme und spezielle Abwehrsprays für Bären, die unter dem Namen Frontiersman vertrieben werden. Für den deutschen bzw. europäischen Markt sind jedoch überwiegend die Sabre Red Pfeffersprays relevant. Besonders beliebt sind hier vor allem die besonders kompakten Modelle als Schlüsselanhänger oder mit Gürtelclip.

Sabre gibt das Qualitätsversprechen “Guaranteed Strength – every Time”. Damit ist gemeint, dass eine gleichbleibende Reizstoffstärke in allen Pfeffersprays garantiert wird. Im Gegensatz zu vielen europäischen Herstellern wird die Reizstoffstärke bzw. die Schärfe der Sabre Red Pfeffersprays in Major Capsaicinoids (MC) angegeben. Dies bezeichnet den Schärfegrad des gesamten Reizstoffes in Prozent, gemessen an jenem von reinem Capsaicin. Sabre Abwehrsprays weisen einen Schärfegrad von 1,33% auf. Dies entspricht einem effektiven Schärfegrad von ca. 213.000 Scoville (SHU).

Die in Deutschland erhältlichen Sabre Red Pfeffersprays sind als Tierabwehrspray gekennzeichnet und dürfen damit grundsätzlich legal erworben und geführt werden.

Sabre Red Modelle und Spezifikationen

Das Sabre Produktportfolio ist äußerst vielfältig und umfasst über 100 verschiedene Modelle bzw. Variationen. In Deutschland sind im Gegensatz zu den USA nicht alle Produkte uneingeschränkt verfügbar.

Information zur Verfügbarkeit

Die Verfügbarkeit verschiedener Modelle unterliegt aktuell starken Schwankungen. Es werden daher zum aktuellen Zeitpunkt keine Verfügbarkeitslisten veröffentlicht. Einen Überblick erhältlicher Sabre Red Pfeffersprays findet Ihr folgend:

Sabre Red bei Amazon

Kurzrezension: Sabre Red Lady Pink (Archiviert)

Das Sabre Red Lady Pink ist ein Pfefferspray des gleichnamigen Herstellers Sabre Red, welcher mit zu den größten Herstellern von Abwehrsprays weltweit gehört, und auch vom American Firearms Magazin als Hersteller von besonders effektiven Pfeffersprays ausgezeichnet wurde – in unabhängigen Testlabors wurde ermittelt, dass der von Sabre Red verwendete Reizstoff eine besonders hohe Oleoresin-Konzentration aufweist. Sabre Red Pfeffersprays sind nicht nur in den USA sondern insbesondere auch in Deutschland, nicht zuletzt auf Grund der Vielzahl verschiedener erhältlicher Modelle, sehr beliebt und weit verbreitet. Neben klassischen Pfeffersprays produziert Sabre Red auch sehr handliche Pfeffersprays die als Schlüsselanhänger verwendet werden können, oder auch ausgefallenere Pfeffersprays wie z.B. den Sabre Pfefferspray in Lippenstift Optik.

Beschreibung und Funktion

Der Sabre Red Pink Lady Pfefferspray wurde in erster Linie für Frauen entwickelt und zeichnet sich insbesondere durch seine Handlichkeit aus. Dieser Pfefferspray hat eine Höhe von ca. 9 cm bei einem Durchmesser von ca. 2,5 cm und besticht zudem durch sein sehr geringes Gewicht von etwa 95g – damit passt dieses Pfefferspray mit Leichtigkeit in jede Handtasche oder Hosentasche und ist bestens als ständiger Begleiter geeignet. Um ein versehentliches Auslösen zu verhindern verfügt der Sabre Red Lady Pink außerdem über eine entsprechende Sicherung.

Der Sabre Red Lady Pink verfügt über 16ml Reizstoff, was laut Herstellerangaben für etwa 25 Sprühstöße ausreicht. In Anbetracht der relativ geringen Reizstoffmenge stellt sich uns jedoch die Frage wie realistisch dies ist da dies ja im Umkehrschluss bedeuten würde, dass pro Sprühstoß gerade mal 0,64ml Reizstoff abgegeben werden würden. Zur gesamten Sprühdauer liegen uns derzeit noch keine Informationen vor.

Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutzerklärung.
Akzeptieren

Bezüglich des Schärfegrades des zum Einsatz kommenden Reizstoffes wird von Sabre Red oftmals erwähnt, dass der einzig Relevante Wert der „Major Capsaicinoids Wert“ sei, welcher hier mit 1,33% angegeben wird. Dieser Wert ist bei entsprechenden Kenntnissen zwar prinzipiell aussagekräftig, jedoch bevorzugen wir die Angabe in SHU des gesamten Reizstoffes. Bei einem Schärfegrad von 2 Millionen Scoville des verwendeten Wirkstoffes und dessen Anteil von 10% am Gesamtreizstoff ergibt sich damit ein Schärfegrad von 200.000 Scoville – der Reizstoff des Lady Pink ist damit jedenfalls äußerst potent und entfaltet bei einem Treffer auch unmittelbar seine massive Wirkung.

Die Reichweite des Sprühstrahls liegt laut Hersteller übrigens bei etwa 2-3m. Dies ist zwar vergleichsweise gering, aber im Vergleich zu anderen Pfeffersprays in dieser Größe jedenfalls normal und prinzipiell auch ausreichend.

Schlüsselanhänger Funktion

Ein besonderes Highlight ist der im Lieferumfang enthaltene spezielle Schlüsselanhänger für diesen Pfefferspray. Damit ist es möglich den Sabre Red Lady Pink zum Beispiel am Autoschlüssel oder Haustürschlüssel zu befestigen und ihn so jederzeit schnell griffbereit zu haben. Der Lady Pink kann natürlich jederzeit einfach und schnell vom Schlüsselbund entfernt werden. Zudem ist der Lady Pink auch mit einem Gürtelclip ausgestattet und ist damit auch ein idealer Begleiter beim Joggen oder sonstigen sportlichen Tätigkeiten.

Sabre Red Lady Pink Test Fazit

Der Lady Pink Pfefferspray von Sabre Red ist auf jeden Fall ein empfehlenswerter und äußerst wirkungsvoller Abwehrspray, der natürlich insbesondere bei Damen auf Grund des Designs und der Farbgebung sehr begehrt ist. Der Schärfegrad des verwendeten Reizstoffs ist mit 200.000 Scoville relativ hoch und garantiert damit eine starke Wirkung. Auf Grund der geringen Abmessungen stehen hier zwar nur 16ml Reizstoff zur Verfügung – wer jedoch einen möglichst kleinen Pfefferspray möchte wird dies gerne in Kauf nehmen. Wem Pink doch etwas „too much“ sein sollte, kann den Sabre Red Lady alternativ in der Farbe Schwarz erwerben.